Neptune Küchen – Erweiterung Ihrer Neptune Küche & Erstberatung bei Helma Interior

Zweiter Teil unseres kleinen „How-To“ für den gewogenen Neptune Küchen-Interessenten

Kann man die Modelle ergänzen für den Übergang in ein Esszimmer oder für einen Hauswirtschaftsraum/ mud room/ Garderobe?

Das geht wunderbar! Es gibt perfekte Regalsysteme, die eingebaut und farblich angepasst werden können. Daneben wurden Schranklösungen konzipiert, in welchen Waschmaschine und Trockner einfach so verschwinden. Selbst für den Putzmittel- und Besenschrank gibt es schicke Lösungen.

Praktisch und unglaublich schön sind Sitzbänke, die zur Aufbewahrung benutzt werden können und viele weitere gute Haushaltsideen!

Charakteristisch für Neptune Küchen sind auch multifunktionalen „Inseln“, welche Übergänge zwischen Küche, Esszimmer und Wohnen schaffen.

Welche Unterlagen sollte man für einen Erstberatungstermin oder einen Besuch in unserer Ausstellung zur Hand haben?

Es wäre sehr gut, wenn man ein Aufmaß – Plan der Küche/ Räumlichkeit – mit Maßangaben zur Hand hätte. Zusätzlich hilfreich wäre, wenn man darauf die Installationseinheiten und ev. technische Details nachvollziehen könnte. Wo liegt der Wasseranschluss und das Abwasser?  Wo ist der Strom?

… und ganz willkommen zur Erstbeurteilung sind natürlich Fotos Ihrer Räumlichkeiten.